Das Museum für unsere Dinge

Projektpräsentation: Donnerstag, 31. Oktober 2013, 16 bis 18 Uhr
Workshop: 28. - 31. Oktober 2013



 

 

Im Rahmen von KULTUR RUCKSACK NRW findet vom 28.10.- 31.10.2013 das Projekt Kunstatelier „Museum unserer Dinge“ für Jugendliche von 10 – 14 Jahren in den Räumen des Neuen Kunstverein Wuppertal statt. Am Donnerstag, den 31.10. 2013 von 16:00 bis 18:00 wird das von den Teilnehmern gebaute Museum der Öffentlichkeit präsentiert.

„Ein Museum für unsere Dinge“ zeigt was Jugendlichen besonders wichtig ist. Jeder nimmt seinen sehr persönlichen und sorgfältig ausgewählten Gegenstand, der dann in diesem Workshop in ein Exponat des MUSEUMS verwandelt wird. Die Teilnehmer bringen etwas mit, was mit einer Geschichte, Erinnerungen oder einer Vorliebe verbunden ist. Ein Foto, ein Stofftier, ein Kleidungsstück oder, oder, oder ...

Mit Spiel und Spaß wird gemalt, fotografiert gezeichnet, gebaut, verkleidet oder Sounds entworfen; eben alles ausprobiert. So wird in dem Workshop kreiert, was ds Objekt oder die Geschichte braucht, um gezeigt zu werden. Wenn alles künstlerisch in Szene gesetzt ist, werden Freunde, Familien und Gäste in das MUSEUM UNSERER DINGE eingeladen.
Nach der feierlichen Eröffnung bleibt allerdings nichts in dem Museum; alle KünstlerInnen dürfen ihre Werke mitnehmen.

Informationen zum Gesamtprogramm in Wuppertal finden Sie hier.