Sorry, geschlossen.

22. Juni bis 09. August 2020

Wir zeigen jeweils über eine Woche eine künstlerische Arbeit von insgesamt neun Künstler_innen, bei geschlossener Tür. Zu sehen sind die Arbeiten durch die Fenster. Für manche eine Herausforderung, einige der Künstler_innen arbeiten mit der ungewöhnlichen Situation, andere nicht. Zusammengefasst: Distanz halten ist schwierig und eine Möglichkeit.

Ausstellende Künstler_innen:
Hanna Kuster, Steffen Junghans, Benjamin Nachtwey, Svenja Wichmann und 
Denzel Tristan Russell, Manuel Gröger, Nicola Schrudde und 
Michael Seeling, Cordula Sauer


Zu sehen vom Foyer des Hauses:
Mo – Fr: 7 – 19 Uhr, Sa: 8 – 15 Uhr,
an allen übrigen Zeiten durch die Fenster 
des Kunstvereins.
Neuer Kunstverein Wuppertal, Hofaue 51, 42103 Wuppertal.

 

CORDULA SAUER
03. - 08. August 2020

 


Installationsansicht, Ausschnitt: Cordula Sauer, Fotocollage, Digitaldruck auf Papier / auf Folie, 2020

 

CORDULA SAUER
*1963, lebt in Wuppertal, 1983-1990 Kunstakademie Düsseldorf.

 

 

 

NICOLA SCHRUDDE & MICHAEL SEELING
27. Juli - 01. August 2020

 


Installationsansicht:
Nicola Schrudde, o.T. [exemplum], Keramikplastik auf Gerüstböcken, Fotografie, Mixed Media, 2020 und Michael Seeling, KakteenPortraits
 in Originalgröße, Bleistift auf Papier, 2020.



Detail, Aufbau Installation, Nicola Schrudde & Michael Seeling, 2020

Locus conclusus, punctum saliens conclusio,

wie es Schrödingers Katze wirklich erging?

 

 

 

 

 

 

MANUEL GRÖGER
20. - 25. Juli 2020

 


Installationsansicht: Manuel Gröger, o.T., Tusche auf Papier, 2020.



Installationsansicht, Ausschnitt: Manuel Gröger, o.T., Tusche auf Papier, 2020.

 

MANUEL GRÖGER
*1988, lebt in Leipzig.
2014 - 2019 Studium der Bildenden Kunst, Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Siegfried.

 

 

 

 

SVENJA WICHMANN
DENZEL TRISTAN RUSSELL
13. - 19. Juli 2020


Installationsansicht, Ausschnitt: Svenja Wichmann und Denzel Tristan Russell, 
Nebelwerfer, mixed media, 2020

SVENJA WICHMANN
*1987, lebt in Köln. 2008 – 2015 Studium der Bildenden Kunst an der HfBK Dresden, Meisterschülerin bei Prof. Sery, 2016 – 2019 postgraduales Studium Mediale Künste an der Kunsthochschule für Medien Köln.

DENZEL TRISTAN RUSSELL
lebt in Köln.
 2016 BFA Alfred University, studiert mediale Künste an der Kunsthochschule für Medien, Köln

 

 

 

BENJAMIN NACHTWEY
06. - 12. Juli 2020


Installationsansicht: Benjamin Nachtwey, Rheinlandschaft / violett, Acryl auf Leinwand, 2020 und Rheinlandschaft / gelb-oliv, Acryl auf Lenwand, 2020

 


Installationsansicht, Ausschnitt: Benjamin Nachtwey, Rheinlandschaft / violett, Acryl auf Leinwand, 2020


BENJAMIN NACHTWEY

*1962, lebt in Düsseldorf.
1981 - 1991 Gasthörer, FH für Gestaltung, Medizinstudium in Hamburg, Grundstudium Philosophie und Kunstgeschichte  Köln, 1991 - 1992 Studium Freie Kunst, Kunstakademie Münster (bei Prof. J. Wellmann, 1992 - 1999 Kunstakademie Düsseldorf, Klassen B. Schi und A.R. Penck

⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀

STEFFEN JUNGHANS
29. Juni - 05. Juli 2020


Installationsansicht: Steffen Junghans, Bildnis mit Diakonisse aus der Serie Kapitulation (I),
Laserchrome, 2006.


Installationsansicht, Ausschnitt: Steffen Junghans, Bildnis mit Diakonisse aus der Serie Kapitulation (I),
Laserchrome, 2006.

 

STEFFEN JUNGHANS
*1963, lebt in Leipzig.
1980 – 1983 Lehre, 1992 – 1995 freier Bildreporter, 1994 – 2001 Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig bei Prof. Timm Rautert und Prof. Dr. Christoph Türcke.

 

 

HANNA KUSTER
22. Juni - 28. Juni 2020


Installationsansicht: Hanna Kuster, o.T., 2020, Öl, Ölkreide auf Leinwand.



Installationsansicht, Ausschnitt: Hanna Kuster, o.T., 2020, Öl, Ölkreide auf Leinwand.

 

HANNA KUSTER
*1996, lebt in Düsseldorf.
Seit 2016 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Siegfried Anzinger, dann Klasse Tomma Abts.