Vorschau
10 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ JAHRE⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ NEUER KUNSTVEREIN WUPPERTAL

 

 
10 Jahre Neuer Kunstverein Wuppertal - 10 Einladungen zum Jubiläum

Axel Eichhorst - wide open
eingeladen von Bettina Paust
14. - 22. August 2020
Eröffnung: Freitag, 14. August 2020, 19 - 22 Uhr



Axel Eichhorst, Revelation XXXIX. surging, 2018-19, Öl auf Leinwand.

 

Den Anfang unserer Ausstellungsreihe zum Jubiläum macht Dr. Bettina Paust, Leiterin des Kulturbüros der Stadt Wuppertal. Sie lud den Berliner Künstler Axel Eichhorst ein, der vom 14. – 22. August 2020 seine Werke zum ersten Mal im Kunstverein vorstellt.

„Die Malerei wurde in der Vergangenheit schon mehrfach totgesagt, was verdeutlicht, wie schwierig und welch große Herausforderung es ist, in der zeitgenössischen Kunst als Maler/in Position zu beziehen. Dies tut Axel Eichhorst mit seinen zumeist sehr großformatigen Arbeiten sehr überzeugend, denn in seinen Arbeiten thematisiert er Malerei als Raum-, Zeit- und Farbgefüge in malerischer Brillanz und poetischer Wirkkraft." (Bettina Paust)

 

 
10 Jahre Neuer Kunstverein Wuppertal - 10 Einladungen zum Jubiläum

Im Mai 2010 eröffnete die erste Ausstellung im Neuen Kunstverein Wuppertal mit dem Titel „Wir laden ein", eine programmatische Gruppenausstellung, zu der die Mitglieder Künstler*innen auswählten und persönlich einluden, um ihre Ideen über zeitgenössische Kunst und zur zukünftigen Ausrichtung des Vereins vorzustellen. Die Entscheidung potenziell alle Mitglieder in die kuratorischen Prozesse einzubeziehen ist im Konzept des Vereins fest verankert. Zehn Jahre später öffnen die Mitglieder ihren Kreis. Zum Jubiläumsjahr verliehen sie unterschiedlichen Persönlichkeiten der Kunst- und Kulturlandschaft eine „carte blanche" und baten Sie, für den Verein Künstler*innen einzuladen. Daraus entstand das Ausstellungsprogramm „10 Jahre Neuer Kunstverein Wuppertal – 10 Einladungen zum Jubiläum".

Informationen zum gesamten Programm